Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: Kannte Gutenberg Korea?/직지 틀병전

7. Oktober - 14. Oktober

Ausstellung: Kannte Gutenberg Korea?

직지 특별전

直指

Zentralbibliothek
Eintritt frei

Lange vor Erfindung des Buchdrucks durch Gutenberg wurde 1377 in Korea mit Metall-Lettern das Buch `Jikji`  (Kurzform:직지/直指 ; Langform: 백운화상초록불조직지심체요절/白雲和尙抄錄佛祖直指心體要節)  gedruckt. Neben Informationstafeln und historischen Exponaten zur traditionellen Druckkultur Koreas können die einzelnen Drucktechniken in Workshops ausprobiert werden.

Die Ausstellung wurde vom Cheongju-Museum (청주고인쇄박물관/淸州古印刷博物館) in Südkorea konzipiert und durch die Deutsch-Koreanischen Gesellschaft Hamburg ermöglicht. Sie wird im Rahmen des Koreanischen Festivals 2019 gezeigt und am 8. Oktober mit einer Vernissage feierlich eröffnet werden.

Die Ausstellung wird im Veranstaltungsbereich auf Ebene 1 gezeigt.

Details

Beginn:
7. Oktober
Ende:
14. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Deutsch-Koreanische Gesellschaft Hamburg (DKGH)
Website:
www.dkgh.de

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)
Hamburg, Hamburg 20097 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
040 / 42 60 60
Website:
https://www.buecherhallen.de/zentralbibliothek